HISTORIE

Ein prächtiger Schaschlik beginnt mit der Wissenschaft – der Kochwissenschaft, der Kochtemperaturen, der Kochzeit, dem Abstand zwischen Kohle und Fleisch sowie der Kohle selbst.

Als Schaschlik-Enthusiasten experimentieren wir gerne mit verschiedenen Elementen, um sicherzustellen, dass jedes Gericht, das wir zubereiten, sein maximales Potenzial entfaltet.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bau von Trocknungsöfen für die Holzverarbeitung wir kamen auf die Idee einer erneuerten Form von Kohle – der Smart Kohle.

Wissenschaftlich abgesicherte Smart-Kohle-Produkte verbrennen eine längere Zeit bei konstant hohen Temperaturen und hinterlassen dabei weniger Asche und unangenehme Gerüche.

 

Smart-Kohle-Produkte, die 2018 von drei Grillfans entwickelt wurden, werden aus Holzhackschnitzeln hergestellt, die als Nebenprodukt lettischer Sägewerke anfallen. Unser Werk in Koknese hat eine Produktionskapazität von 450 Tonnen Smart Kohle pro Monat.

LOGISTIK

Unsere Fabrik befindet sich 90 Kilometer vom Freihafen von Riga entfernt, von wo aus jeder Lieferhafen oder Bestimmungsort auf der ganzen Welt leicht erreichbar ist.

Darüber hinaus ermöglichen uns bereits etablierte Logistiknetzwerke in ganz Europa, unsere Produkte in kürzester Zeit an Kunden zu liefern.